Start

Willkommen auf der Webseite des Myanmar-Instituts!

Im Dezember 2016 haben wir die Gründung unseres Vereins Myanmar-Institut e.V. amtlich verabschiedet. Im Juni 2017 waren auf unserer 1. Mitgliederversammlung 28 von 44 Mitgliedern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mitdabei. Ergebnis: Wir sind ein Verein mit einer großen Anzahl an aktiven und engagierten Mitgliedern, die zusammen tolle Projekte stemmen werden. Eins unser Projekte ist diese Webseite, die als Anlaufstelle für Myanmar-Interessierte und Mitglieder dient, als Informationsquelle und Ansprechpartner. Fortlaufend werden interessante und informative Inhalte hinzugefügt. Wir freuen uns über jegliche Anregungen.

Weitere Informationen kann man durch unseren Verteiler erhalten. Wer sich dazu anmelden möchte, schreibe bitte eine Mail an info@myanmar-institut.org.


News

08.10.2017

Unser Mitglied Judith Beyer hat einen Beitrag mit dem Titel „Saints in politics: Aung San Suu Kyi and the dilemmas of political desire“ veröffentlicht.

___

13.09.2017

Unser Mitglied Hans-Bernd Zöllner hat dem Deutschlandfunk ein Interview zum Thema Rohingya gegeben. Zu finden ist der Beitrag in der Mediathek des Deutschlandfunks.


Die Termine des nächsten Sprachkurs Myanma (Burmesisch) sind veröffentlicht:

  • Intensivphase vom 9. bis 13. Oktober, also die Woche vor Semesterbeginn. Sie umfasst 30 der insgesamt 64 Stunden, d.h. jeweils 6 Stunden pro Tag, geplant von 9:00 bis 15:00 Uhr, Ort: IAAW, Invalidenstraße 118, Raum 117.
  • 4 Blöcke jeweils am Freitag Nachmittag 14-18:00 Uhr im IAAW, Raum 117, und Samstag 10-14:00 Uhr im Seminargebäude Dorotheenstraße 24 (Hegelplatz), Raum 1.504, zu folgenden Terminen:

27. & 28. Oktober
10. & 11. November
24. & 25. November
08. & 09. Dezember

Weitere Informationen finden Sie hier.